Get Adobe Flash player

startseite.jpg Stadtbad Plochingen Burgplatz 52 73207 Plochingen Tel: 07153/55 71 72 (Herr Wolff)

Öffnungszeiten

Achtung: Kassenschluss ist immer 1 Stunde vor Badschließung!

Vormittag Nachmittag
Montag Schulschwimmen 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag Schulschwimmen 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 Uhr – 12:00 Uhr 14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Donnerstag (Warmbadetag) 08:00 Uhr – 12:00 Uhr 14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Freitag Schulschwimmen 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr – 12:00 Uhr 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag geschlossen geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene

Einzelkarte 2,50 €
10er Karte 22,50 €
20er Karte 40,00 €
50er Karte 87,50 €
*Warmbadezuschlag 0,50 €

Kinder/JugendlicheStudenten/RentnerBehinderte

Einzelkarte 1,50 €
10er Karte 13,50 €
20er Karte 24,00 €
50er Karte 52,50 €
*Warmbadezuschlag 0,30 €

Familienkarten

Einzelkarte 5,00 €
10er Familienkarte 45,00 €
20er Familienkarte 80,00 €
*Warmbadezuschlag 0,50/0,30 €
* Donnerstag ist Warmbadetag

Kurse des Fördervereins (exkl. Eintritt)

Schwimmkurs für Erwachsene, Nichtmitglieder 40,00 €
Schwimmkurs für Erwachsene, Mitglieder 30,00 €

Jeweils zuzüglich Eintrittspreis an der Stadtbad-Kasse (optimalerweise lösen Sie eine 10-er Karte) Anmeldung zu Erwachsenenschwimmkurs Zu weiteren Kursen (der Stadt) im Stadtbad

9 Kommentare zu „Das Bad“

  • Anja:

    Mein Mann wollte heute mit unserem Sohn schwimmen gehen, leider musste er dann fest stellen dass Sie wegen Umbauarbeiten vom 4. Juli bis Mitte September geschlossen haben. Das ist ja in Ordnung, nur bitte schreiben Sie das auch auf Ihrer Website!! Wir haben heute extra nochmal vorher drauf geschaut! Wenn man nicht aus Plochingen kommt und lange Auto fahren muss, ist das schon ärgerlich.

    LG
    Anja

  • Ich
    Ich finde das stadbad plochingen sehr toll
    daher ich da auch mein schwimkurs gemacht habe
    und jetzt schwimmen kann seid 2009
    finde ich da einfach alles toll ist zwa nur ein großer becken abgetrännt
    schwimmer/Nichtschwimmer also danke für alles

    Mit freundlichen grüßen : Anita

  • Hallo

    dieses bad ist echt cool und wir sind da öfters und haben richtig spaß

  • Karin:

    Hallo Zusammen,

    nach langen sind wir heute Abend wieder einmal ins Plochinger Hallenbad gegangen. Eigentlich hatten wir uns gefreut, dass Donnerstags bis 21.00 Uhr geöffnet ist, da sich diese Öffnungszeiten auch mit einem stressigen Job vereinbaren lassen.
    Leider sind wir eines besseren belehrt worden. Um genau 20 Uhr wurde uns nämlich untersagt weiter unsere Bahnen zu schwimmen, da nun „Rentnerfitness“ angesagt ist. Auch auf die Bitte hin wenigstens eine Bahn nicht zu blokieren, dass wir weiter schwimmen können, wurde uns verwehrt, da man einen gaaaanz grooßen Kreis machen muss und wir schließlich darauf Rücksicht nehmen müssen, dass sich Renter am Tag der langen Öffnungszeiten um 20.00 Uhr fit halten wollen. Nach reiflicher Überlegung bin ich ebenfalls zu dem Schluß gekommen, dass es wohl keinen andere Zeit gibt, die man sich als Renter nehmen kann.
    Und aufgrund meines großen Verständnisses werde ich auch zukünftig niemanden mehr beslästigen und ziehe meine Bahnen wieder in einem Hallenbad, in dem auch andere Badegäste akzeptiert werden.

    Ich bin wirklich verärgert und außerdem sehr verwundert, dass dies die Philosophie ist die ihr Bad vertritt.

    • petra:

      Hallo Karin,

      vielen Dank für Ihre Info. Es tut uns wirklich sehr leid. Wir haben Ihren Kommentar sofort an die Stadt Plochingen weitergeleitet. Die Stadt ist
      hierfür zuständig. Mit den Öffnungszeiten und Kursen etc. haben wir vom Förderverein nichts zu tun.

      Wir hoffen von der Stadt Plochingen wird sich diesbezüglich bei Ihnen jemand melden.

      Von unsererseite her bedauern wir den Vorfall sehr und würden uns freuen, wenn Sie zum Kinoschwimmen am 24.11.2012 ab 15 Uhr vielleicht auf ein Tässchen Kaffe bei uns vorbeischauen würden.

      Freundliche Grüße

      Freunde und Förderer des
      Stadtbads Plochingen e.V.

      Petra Scholz-Gutbrod
      1. Vorsitzende

  • Karin:

    Ist dies Ihre Form mit Kritik umzugehen, indem Sie Beiträge löschen?

    • petra:

      Beitrag wurde nicht gelöscht, wir sind leider erst gerade dazugekommen wiedermal die Kommentare die überprüfen.
      Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung. Gelöscht wird bei uns nichts!!!

  • Hans:

    @Karin:
    Ich bin seit mehr als 4 Jahren regelmäßig mindestens jeden Donnerstag im Hallenbad. Dass jemand nicht mehr Schwimmen durfte, weil die „Rentner“ einen großen Kreis ausgerechnet um 20 Uhr machen müssen, habe ich noch nie erlebt!
    Erlebt habe ich aber schon häufiger rücksichtslose Bahnenschwimmer, die ihre Bahnen auch durch das Nichtschwimmer-Becken ziehen zu müssen glaubten und dabei auch durch (Klein-)Kinder nebst ihren Müttern „hindurchpflügen“ wollten!
    Es ist auch „Bahnenschwimmern“ zuzumuten auf Alte, Schwache und Kinder Rücksicht zu nehmen und am roten Trennseil kehrt zu machen und sich auf das Schwimmerbecken zu beschränken.

    Übrigens ein Grund, warum ich nicht mehr nach Wernau ins Hallenbad gehe – dort ist es mir (über 50 und somit zur „Rentner+Gammelfleisch-Fraktion“ gehörig) in der Vergangenheit mehrfach passiert, dass jemand mit Kraul-Schlag auf mich eingedroschen hat, weil ich nicht schnell genug weg war.
    Wer nicht einsehen kann, dass das „Recht des Stärkeren“ in Terrorherrschaft mündet, möge in einem Bad schwimmen, in dem „rücksichtslose Badegäste“ willkommen sind.
    Das auch Schwächere Rechte haben, ist Grundlage unserer Demokratie. Wer so unsensibel ist, sich nicht aus eigener Einsicht in Rücksichtnahme zu üben, der muß es halt beigebracht bekommen oder gehen.

    Und einen Tag später bereits die Löschung des Beitrags zu unterstellen, zeigt deutlich, dass Sie sich zu wichtig nehmen.

    „Der Klügere gibt nach“ ist eines der typisch deutschen Fehlverhalten – es mündet in der Herrschaft der Dummen.
    Q.e.d.

  • Hans:

    Hallo liebe Badegäste und Schwimmfreunde!!

    Leider ist nicht nur das Plochinger Hallenbad während der Schulferien geschlossen, sondern auch viele Bäder in der Umgebung:

    Altbach – Montag, 14. Juli bis Montag 15. September geschlossen – http://www.altbach.de/index.php?id=83

    Wernau -Juni bis August bleibt das Hallenbad geschlossen – http://www.wernau.de/index.php?id=208

    Uhingen – 19. Mai bis Mitte September geschlossen – http://www.uhingen.de/freizeit_buerger_aktiv/hallenbad/

    Kirchheim – Das Bad wurde am 30. April 2011 voraussichtlich für immer geschlossen!

    Nürtingen/Zizishausen: – Anfang August bis Ende August geschlossen/In den Sommerferien ist das Bad geschlossen – http://www.inselbad-zizishausen.de/oeffnungszeiten/

    Nürtingen/Hallenbad: – 31.Juli-14. September geschlossen. – http://www.sw-nuertingen.de/baeder/hallenbad/

    Esslingen – Merkelsches Bad – Für Kinder und Jugendliche weniger geeignet/“Achtung! Sportbecken ohne Nichtschwimmerbereich! Am Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen können Familien mit Kindern im Lehrschwimmbecken zu günstigen Familienpreisen baden.“ – http://www.swe.de/de/Baeder/Merkelsches-Schwimmbad/Oeffnungszeiten/Oeffnungszeiten.html

    Strümpfelbach / Weinstadt / Beutelsbach –
    S’Bädle: 31.07. – 14.09 geschlossen. – http://www.s-baedle.de/oeffnungszeiten-und-preise.html
    Stiftsbad Beutelsbach: In der Freibadsaison bleibt das Stiftsbad für die Öffentlichkeit geschlossen.Das Hallenbad Weinstadt hat in den Schulferien geschlossen! – http://www.weinstadt.de/de/Freizeit+Kultur/Freizeiteinrichtungen/Bäder

    Weilheim – Mitte Mai bis Ende September geschlossen – http://www.weilheim-teck.de/index.php?id=93


    Es wäre sehr schön, wenn es eine Absprache in den Gemeinden gäbe, wenigstens ein Hallenbad in der Näheren Umgebung immer geöffnet zu halten – also so, dass die „Überschneidungszeiten“ wegfallen oder sehr klein sind.
    Einzige rühmliche Ausnahme ist das :

    AquaFit in Dettingen unter Teck !!! – Öffnungszeiten in den Sommerferien 2014 (31.07. bis 14.09.)

    Montag: 12:00 – 19:00 Uhr
    Dienstag: 10:00 – 21:00 Uhr
    Mittwoch: 6:00 – 8.00 Uhr
    10:00 – 19:00 Uhr
    Donnerstag: 10:00 – 21:00 Uhr
    Freitag: 6:00 – 8:00 Uhr
    12:00 – 19:00 Uhr
    Samstag: 8:00 – 18.00 Uhr
    Sonntag: 8:00 – 18.00 Uhr
    http://www.dettingen-teck.de/hallenbad.html#a794

    Also bei Schlechtwetter: AUF NACH DETTINGEN!!!
    Mit Liegewiese, Volleyballfeld, beheiztem AUßEN!!-Babybecken, RICHTIG HEIßEN! DUSCHEN !!! auch für schönes Sonnen-Wetter (familien-)geeignet.

Kommentieren